Home
Home Bilder Kontakt

 

 

Hallo ich bin Dana,
eine Mischlingshündin mit großem Namen.


10 Wochen

 
4 Monate


1 Jahr


Sie gilt als die bedeutenste irische Göttin. Sie ist die Muttergöttin, von der alle anderen Götter abstammen, die man deshalb Tuatha de Dannan (die Kinder Danas) nennt. Zu ihren Nachkommen zählen Dagda, Nuada, Ogma, Dian-Cecht, Goibnin, Lugh, Lir und Midir. Gelegentlich gilt Dagda auch als ihr Gatte. Normalerweise ist er aber ihr Sohn.
Sie stellt die weibliche Seite der keltischen Mythologie dar. Zusammen mit Anu (der Greisin) und Brigit (der Jungfrau, wahrscheinlich ihre Tochter) bildet sie eine Trias. Leider wird Dana mit Anu und Brigit aus diesem Grunde häufig verwechselt oder gleichgesetzt. In keltischer Zeit betrachtete man die drei manchmal auch als Einheit, als die drei Seiten der weiblichen Schöpfungskraft.

 


 

[ Home ] Bilder ] Kontakt ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: dana@www-4-you.de mit Frgaen oder Kommentaren zu dieser Website.
Stand: 11.06.05